Mit knapp 250 jungen Menschen, die sich ehrenamtlich für unsere Gesellschaft und Heimat engagieren, ist die Junge Union die größte politische Jugendorganisation im Landkreis Regen. Natürlich kosten Veranstaltungen, Seminare, Publikationen und andere Aktivitäten auch Geld. Deshalb ist die Junge Union auf Spenden angewiesen. Jede Spende an die Junge Union ist eine Investition in die politische Zukunft unseres Landkreises.

Die immer wichtiger werdende Öffentlichkeits- und politische Bildungsarbeit kann aufgrund der knappen Mittel zu einem großen Teil nur aus Spenden finanziert werden. Es ist extrem wichtig, viel mehr junge Menschen für Politik zu begeistern. Denn die junge Generation zur politischen Teilhabe in der Demokratie zu animieren, ist ein entscheidender Beitrag, den wir als Junge Union mit Ihrer Unterstützung leisten wollen.

Für jede Spende - ob Groß- oder Kleinbetrag - zur Unterstützung der unserer Arbeit wären wir Ihnen sehr dankbar!

Ihre Vorteile

Parteispenden werden steuerlich privilegiert. Für Parteispenden wird Ihnen gemäß § 34g EStG eine Ermäßigung der Einkommensteuer gewährt. 50 % des gespendeten Betrags können direkt von der Steuerschuld abgezogen werden, maximal 825 Euro (Spendensumme von 1.650 Euro); bei Zusammenveranlagung beträgt der maximale Abzug 1.650 Euro (Spendensumme von 3.300 Euro). Im Klartext bekommen Sie die Hälfte Ihrer Spende beim Steuerausgleich zurück!

Ihre Spende

Bitte überweisen Sie den gewünschten Betrag auf unserer Konto:
Junge Union Kreisverband Regen
VR GenoBank DonauWald eG, Viechtach
DE50 7419 0000 0003 2354 08, BIC: GENODEF1DGV

Verwendungszweck "Spende" mit Angabe Ihres Vor- und Zunamens (bzw. Firmenname) und Ihrer Anschrift

Sie haben Fragen?

Wenden Sie sich gerne an unseren Vorsitzenden, Alexander Hannes (alexander.hannes@ju-regen.de), oder Finanzvorstand, Florian Wiesmüller (florian.wiesmueller@ju-regen.de).

Vielen Dank!