Aktuelles
Pop&Corn mit Stefan Ebner in Viechtach

· ·

Stefan Ebner legt auf!

Stefan Ebner legt auf!
JU-Veranstaltung „Pop&Corn Wochenend-Lounge“

Viechtach. Einen spontanen Auftritt als DJ hatte CSU-Landratskandidat Dr. Stefan Ebner bei der JU-Veranstaltung „Pop&Corn Wochenend-Lounge“ im Kulturcafé Hinkofer am Freitag.
Die JU möchte mit diesem Veranstaltungsformat junge Menschen unkompliziert und locker an die Politik heranführen. Die Abendveranstaltung, die ohne Reden oder Ansprachen auskam, startete noch eher ruhig, als gegen 19 Uhr die ersten Gäste eintrafen, darunter auch einige Viechtacher Jugendräte.

„Die meisten Jugendlichen sind recht aufgeschlossen und möchten ein paar Infos – meist zu Bildungs- und Berufsperspektiven in der Region.

Natürlich gibt es auch den ein oder anderen, der etwas kritischer nachfrägt.“, so Ebner. Dennoch erklärt Ebner seinen „Heimatplan“ gerne den jungen Gästen im persönlichen Gespräch, die meist allein oder in kleinen Gruppen auf ihn zugingen, und erklärt seine Zukunftsideen für den Landkreis Regen. Immer wieder ist sanftes Kopfnicken der jungen Leute zu beobachten, wenn Schlagworte wie „Digitalisierung“, „Verkehrsanbindung“ oder „Mobilfunk“ fallen.
Aber natürlich ist auch der Spaßfaktor für die JU um Kreisvorsitzenden Alexander Hannes ein wichtiger Bestandteil der politischen Arbeit. Daher legte noch ein DJ-Team aus dem Viechtacher Raum auf, das die JU extra engagiert hatte. Außerdem verteilten die jungen CSUler frischgemachtes Popcorn an die rund 50 Gäste. Für einiges Erstaunen sorgte dann Stefan Ebner, der nach einer kurzen Einführung durch die DJs, selbst an die Turntables ging und für die richtige Stimmung sorge. „Als Jugendlicher war das mein Hobby. Die Plattensammlung habe ich heute immer noch. Nur beim Auflegen brauche ich aber wieder etwas Übung.“, wie Ebner mit einem Augenzwinkern bemerkt.

« Pop&Corn mit Stefan Ebner in Regen Kreisverband bei Bundes-JU vertreten »